90. Geburtstag unseres Ehrenvorsitzenden

Am 20. Juni 2019 vollendet der Ehrenvorsitzende unseres Vereins, Prof. Dr. Ing. Reimar Leschber, sein 90. Lebensjahr. Wir alle gratulieren ihm zu diesem nicht alltäglichen Ehrentag ganz herzlich und wünschen ihm noch viele Lebensjahre bei guter Gesundheit.

„Pfingsten fährt man in Bimbach“

Unterwegs beim Rhön Radmarathon

(Nicht zum ersten Mal berichten wir über die Teilnahme am Rhön-Radmarathon, dieses Jahr, zur Jubiläumsausgabe 30 Jahre, war Heike wieder am Start einer der Marathonstrecken und berichtet von ihrem Erlebnis)

Berlin Total 1

Am zurückliegenden verlängerten Himmelfahrts-Wochenende hatten die Idunen wie immer alle Hände voll zu tun. So galt es einerseits, unsere RTFs „Zum Schloss Meseberg“ und „Berlin Total“ als Veranstalter auszurichten, und anderseits, den Rennbetrieb beim German Cycling Cup mit „Rund um Köln“ und im Lizenzbereich beim Rundstreckenrennen „Rund um Lampertswalde“ sicherzustellen.

Mecklenburger Seen Runde 2019 ... und leider auch dieses Jahr keine Punkte für Iduna

MSR 2019

Seit einigen Jahren nun schon startet immer Ende Mai die MSR - die Mecklenburger Seenrunde. Es gibt zwei landschaftlich wunderschöne Strecken - einmal geht es nur für Frauen auf die 90-Kilometer-Runde oder für jeden, der es mag, auf eine 300-Kilometer-(Tor)Tour...

Rennbericht vom Wochenende

Max und Pepe haben mit der fünftägigen Baltyk Karkonosze ihr erstes UCI-Etappenrennen bestritten - und durchgehalten....

Liebe Radsportler,

auch in 2019 finden unsere Klassiker wieder statt - schon nächste Woche starten wir an Himmelfahrt zum 13. Mal "Zum Schloss Meseberg" und am Samstag findet nun schon zum 41. Mal unsere RTF "Berlin Total" statt.

Iduna Greifswald

Am vergangenen Wochenende nahm eine kleine Mannschaft unseres RV Iduna am traditionellen RTF-Wochenende des Team Marathon Greifswald teil.

Doppelsieg für Iduna bei den Chemnitzer Radsporttagen/Vereinstraining
Während es am Samstag beim 45-km-Kriterium "Rund um die Markthalle" noch nicht so richtig rund lief und Max und Pepe mit ihren Plätzen 6 und 8 nicht zufrieden waren,

Wir berichten von der Erzgebirgsrundfahrt und dem Wehlabergrennen

Gestern, am Sonntag, dem 12. Mai 2019, hat mit der knüppelharten Erzgebirgsrundfahrt das zweite Bundesligarennen stattgefunden, bei dem Max und Pepe für ihr Team "SchnelleStelle Ur-Kostritzer" am Start waren.

Ernestine Podium EZF Spreewald

Und hier gibt es noch einen Nachschlag: 

Ernestine ging im Rahmen des Spreewaldmarathons am 27. April an den Start des dortigen Einzelzeitfahrens.
Sie gewann ihre Altersklasse und erreichte einen 3. Gesamtrang bei den Frauen.
Glückwunsch, Ernestine!

Zeisigberg

Zusammenfassung der letzten Wochen

Rückblickend bis zum vergangenen Wochenende am 4.5/5.5. hatten unsere Rennfahrer mit Klassikern in Marlow, dem German Cycling Cup in Göttingen, dem Rennen in Greifswald, der LV-Meisterschaften im EZF und 1er Straße und zwei zusätzlich vom RCC angebotenen Trainingsrennen einiges zu bewältigen.

Der Verein wird durch die nachfolgenden Firmen unterstützt. Wenn auch sie den Verein unterstützen wollen, wenden sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Vereins.

syner 01
   vernetzt