IDUNA -RBC an der Ostsee 1. Tag Mai 2021 | zur StartseiteIDUNA -RBC an der Ostsee-1. Tag  5/2021 | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteSchloß Messberg-Die Frauen dabei 2022 | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteVereisnfahrt Schloß Meseberg 2022 | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Neue Breitensport-Lizenz ab 2024 vom BDR

01. 01. 2024

Für das Jahr 2024 gibt es erstmalig die Breitensport-Lizenz, die die rote Wertungskarte ablöst. Gezählt werden ab jetzt die gefahrenen Kilometer der vom BDR registrierten Veranstaltungen, die Punktewertung entfällt. Die Erfassung erfolgt elektronisch über eine Datenbank, zu der die Lizenz benötigt wird in Kombination mit der neuen App  BDR Touren.

 

Die neue Breitensport-Lizenz des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) ist ab sofort über das Lizenzportal von 🔗 rad-net  bestellbar.

 

Der Preis für die Breitensport-Lizenz beträgt für BDR-Mitglieder 15,90 Euro. Jugendliche bis 18 Jahre (Stichtag 1. Januar) erhalten die Lizenz kostenfrei. Die Breitensport-Lizenz erhalten die Bestellenden per E-Mail als PDF-Datei zum Ausdrucken direkt von rad-net, wenn der Heimat-Verein die Mitgliedschaft bestätigt und der Landesverband keine Einwände gegen die Ausstellung hat. Im Bestell-Prozess kann die Breitensport-Lizenz für zusätzliche 4,90 Euro auch als Plastikkarte geordert werden. «Die Karte enthält neben dem Foto, der Anschrift, dem wichtigen QR-Code zum Einscannen bei den Veranstaltungen, auch eine Notfall-Telefonnummer. Insofern ist die praktische Karte als ständiger Begleiter zu sehen, wenn man mit dem Rad unterwegs ist», erklärt Bernd Schmidt, BDR-Vizepräsident für Breitensport.

Nach Erhalt der Lizenz legt man sich einen Zugang an, der  dann  mit diesem Account auch die Breitensport-Lizenz in der kostenlosen App  🔗 BDR-Touren» (AppStore) / 🔗 BDR-Touren (Google Play) freigeschaltet wird.

 

Vorab sind dies die ersten Informationen zur Umstellung. Bei der  Anwendung und Umsetzung der Datenerfassung bei den ersten Touren werden sicherlich noch viele Fragen aufkommen, die aber step by step mit den Veröffentlichungen des BRD und den Informationen  von den Breitensportfachwarten geklärt werden können. Auch für uns als Verein, der in diesem Jahr mindestens 2 Veranstaltungen anbietet , wird es noch einiges einzurichten geben. 

Einige Mitglieder des RV Iduna haben bereits die Breitensport-Lizenz erhalten und diese mit der BDR Touren-App verknüpft. 

Weitere   Informationen zum Breitensport und allen anderen Radsportarten über  🔗 rad-net.

 

# ewe