BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildIDUNA -RBC an der Ostsee-1. Tag  5/2021IDUNA -RBC an der Ostsee 1. Tag Mai 2021
     +++  Mitgliedertreffen am 20.01.2022 fällt aus  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

ERGEBNISSE der RTF Jahresgesamtwertung 2021 Berlin Formel A

11. 12. 2021

Trotz des 2. Radsportjahres unter Pandemiebedingungen, in denen  sehr wenige RTF-Veranstaltungen in Deutschland stattfanden,  hat der R.V. Iduna mit seinen RTF-Fahrer*innen in 2021 im BRV  ein sehr gutes Ergebnis erzielt. Neben den vereinzelten RTF-Veranstaltungen, von denen unser Verein die einzige "echte" RTF im BRV (Ins märkische Luch) in diesem Jahr mit einer guten Teilnahme hat ausrichten können, sind unsere Mitglieder viele Permanenten gefahren, die zum Glück die meisten Vereine anbieten konnten. 

Auch ohne Wertungskarten sind einige Mitglieder sehr viele Kilometer in dieser Saison 2021 geradelt- Ihnen gilt ebenso der Dank für die stete Präsenz in und um Berlin auf dem Rad im

Trikot der Idunen.

 

BRV Ergebnisse der RTF-Jahreswertung 2021 Formel A

 der Vereinsmitglieder

  Pokal   Punkte
Verein 1. Platz - Gold  R.V. IDUNA 1114 
Männer 2. Platz - Silber Dieter Hofmann 330 
Männer 4. Platz - Holz Lutz Mößmer 246 
Frauen 2. Platz - Silber Eveline Weiß-Thomas 83

Neu-

einsteiger

1. Platz - Gold Axel Feyerabend 88 
" 3. Platz - Bronze Martin Sinn  8

 

RTF - Jahreswertung 2021 Berlin Formel A

im R.V. IDUNA

Platz 

Verein

Platz

Berlin

Platz

ewige

Name Vorname Punkte
1 2 28 Hofmann Dieter 330
2 4 71 Mößmer Lutz 246
3 8 1 Hasse Hans-Peter 142
4 20 725 Feyerabend Axel 88
5 22 383 Weiß-Thomas Eveline 83
6 35 186 Peil Hans 55
7 45 25 Grell Gerd 44
8 48 626 Hartlieb Kathrin 37
9 54 197 Schulz Hartmut 32
10 67 300 Sinn Gabriele 25
11 69 242 Janz Reinhard 24
12 87 1313 Sinn Martin 8

 

Leider können wir wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie unser gutes Ergebnis nicht mit einer Präsenzveranstaltung feiern. Wir werden es nachholen.

 

Auch wenn sich ein Wandel in der RTF-Szene, wie schon seit einigen Jahren beobachtet, zeigt, bleibt die Hoffnung, dass wir in der nächsten Saison abermals  kräftig in die Pedalen treten werden (auch wieder mit mehr Wertungskarteninhaber*innen) damit der Verein  bei  der RTF-Wertung im BRV für 2022  wieder auf  einen der vorderen Plätze  im Ranking steht.

 

Die Berliner Gesamtergebnisse findet ihr auf der Seite des BRV-Breitensport auch mit der Ewigenliste u.v.m.

 

🔗 Ergebnisse RTF-Wertung 2021 im BRV

# ewe