Link verschicken   Drucken
 

Verlängertes Wochenende nach Rund um das Muldental in Grimma

28.06.2018

Am vergangenen Wochenende sind Max, Pepe und Jost beim Klassiker „Rund um das Muldental“ über 72 km in Grimma auf veränderter Strecke gestartet. Bei leichtem Dauerregen und kühlem Wetter gab es ein durchwachsenes Ergebnis, wobei Pepe mit seinem 7. Platz bei sehr starker Konkurrenz durchaus überzeugen konnte.

Bei Max lief es schwer und für Jost heißt es nach abklingenden Kniebeschwerden erstmal wieder Formaufbau.

 

Anschließend haben wir noch zwei Trainingstage bei Frau Hanisch in Schwarzenbach an der Saale verbracht. Den Trainingsschwerpunkt bildeten Intervalle am Berg, um die Jungs auf die nächsten Rundfahrten vorzubereiten.

 

Es folgen vom 29. Juni 2018 bis 1. Juli 2018 die „Acht van Bladel“ in den Niederlanden. http://www.achtvanbladel.nl/

 

Vom 12. Juli 2018 bis 15.Juli 2018 folgt die sehr schwere „Ain Bugey Valromey Tour“ in den französischen Alpen. Die Etappenabschnitte werden einige Tage später auch bei der Tour des France befahren werden. Das Highlight wird die Etappe über den Grand Colombier mit über 1.300 Höhenmetern auf 17 km Länge sein.

http://www.tvo.bike/ain-bugey-valromey-tour-2018/

 

Den Abschluss bildet dann die Oberösterreich Rundfahrt vom 20. Juli 2018 bis 22. Juli 2018.

https://www.ooe-radsportverband.at/news/44-int-junioren-radrundfahrt-2018/

 

Ich hoffe, dass ich die Jungs gut vorbereitet habe und wünsche ihnen gute Beine.

 

Der Trainer