Das Jahr 2019 ist zwar vorbei, doch noch unabgeschlossen war der Shop4Cross-Cup, der am letzten Samstag, dem 4. Januar 2020, im letzten Lauf die Gesamtsieger ermittelte.

Anne Start Potsdam

Was hatten sich die Streckenbauer für das Gelände am Potsdamer Luftschiffhafen einfallen lassen? Neben rasanten Kurven gab es ein kniffliges, mehrmals zu durchfahrendes Sandbecken, an dem die Zuschauer Sandakrobatik auf verschiedenen Expertenstufen studieren durften.

Sandexpertin Anne
Dauerregen und Januarkälte machten das Rennen zudem noch zu einer wahren Charakterprobe. Unsere Cross- (und Sand)spezialistin Anne hatte die Strecke genauestens inspiziert und stand in bester Wettkampflaune im Vereinsdress von Iduna am Start der Hobbyklasse, um ihren bisherigen zweiten Platz zu verteidigen. Technisch souverän blieb sie auf Kurs und somit bildeten Rang 2 im Rennen und bei der Gesamtwertung einen guten Abschluss für die Serie.

Anne Podium 2

Der Shop4Cross-Cup war dieses Jahr eine echte Bereicherung für die Cross-Szene: Immer top organisiert, sehr gut besetzt (auch bei den Frauen!) und mit abwechslungsreichen, anspruchsvollem Strecken. Wir hoffen im Jahr 2020 auf eine Fortsetzung!

Herzlichen Glückwunsch an Anne für diesen hervorragenden 2. Platz und an Alexandra Latocha, die den Gesamtsieg in der Frauenklasse verdient errungen hat!

 

Text und Fotos: Velonistas Women's Cycling Team

Der Verein wird durch die nachfolgenden Firmen unterstützt. Wenn auch sie den Verein unterstützen wollen, wenden sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Vereins.

syner 01
   vernetzt