Neue Fachwarte für den Breitensport

Iduna gabriele dieter

Wir freuen uns, mit Dr. Gabriele Sinn und Dieter Hofmann gleich zwei neue Fachwarte für den Bereich RTF unseres Vereins gewonnen zu haben. Unterstützt werden die beiden durch unser RTF-Urgestein, Hans-Peter Hasse. Die Ernennung durch den Vorstand erfolgt bis zur nächsten Mitgliederversammlung des Vereins im Frühjahr des kommenden Jahres. Wir wünschen beiden bei ihrer neuen Aufgabe für den Verein viel Erfolg.

Heike war am letzten RTF-Wochenende gleich zweimal unterwegs und berichtet:
 

Iduna Damenrunde

 
 
Am vergangenen Wochenende (12./13. Oktober) haben der RV Berliner Bär zur "Flämingrunde" und der RSV Spandau zu "Jenseits der Havel" gerufen - die beiden letzten RTFs des Jahres für Berlin/Brandenburg und die Sonne lockte auf die Straße.

Die Straßensaison 2019 ist zu Ende und unsere Fahrer Pepe, Max und Ilja konnten in der vergangenen Woche noch einige gute Ergebnisse einfahren.

Am vergangenen Wochenende starteten Yvonne, Max und Pepe beim Straßenrennen „Rund um Strausberg“ in der Lizenzklasse über 69 km und 115 km.

Bundesliga Sebnitz - Rund in Schwanebeck - PZF Barnewitz

Heike BPZF 1

Für Pepe und Max war an diesem Wochenende nichts drin. Pepe fuhr auf mittelschwerem Kurs in Sebnitz ein entschlossenes Rennen, verpasste aber die entscheidende Gruppe und beendete das 130-km-Rennen im Hauptfeld. Nach leichter Erkältung in der vergangenen Woche konnte Max beim Kriterium in Schwanebeck über 64 km seine gewohnte Sprintstärke nicht abrufen und beendete das Rennen punktelos.

Beim Paarzeitfahren in Barnewitz sah es dagegen besser aus, wie Heike zu berichten weiß ...

Die CX-Saison steht vor der Tür. Und in dieser Saison wird es neben der traditionellen Berliner Offroadserie als weitere Rennserie den Shop4Cross-Cup geben.

aus Oschersleben und vom GCC Hannover

Max und Pepe haben aus dem Kurztrainingslehrgang im Fichtelgebirge das 80-km-Kriterium in Oschersleben als Gipfelbelastung ausgewählt.

Wegen der inzwischen doch deutlich früher eintretenden Dunkelheit findet das Vereinstraining ab sofort bereits um 18.00 Uhr statt.

Kathrin berichtet von den Cyclassics in Hamburg:

Es bleibt ein Jahr des "ja, nein, vielleicht..."

Iduna die Damen

Die Vorhut reiste bereits am Freitag an, um bei der RTF am Samstag noch Punkte für Iduna sammeln zu können, Evi hatte Magen-Kobolde im Gepäck, so dass sie das kühle Hotelzimmer bevorzugte.

Während am vergangenen Donnerstag beim Dachauer Bergkriterium nicht viel zusammenlief, klappte es beim Doppelrennwochenende in Laage umso besser.

für CX Flyer

Am 13. Oktober 2019 startet in den Potsdamer Ravensbergen die Berliner Offroadserie in ihre nunmehr 11. Runde. Diese Rennserie bietet vor allem Einsteigern und Hobbyfahrern des Cyclocross-Sports die Möglichkeit, das eigene Können unter Rennbedingungen anzuwenden.

Der Verein wird durch die nachfolgenden Firmen unterstützt. Wenn auch sie den Verein unterstützen wollen, wenden sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Vereins.

syner 01
   vernetzt