Heike EZF PodiumIm Rahmen der Landesverbandsmeisterschaften durften am Samstag auch die Jedermänner/Jederfrauen an den Start beim Fahren gegen die Zeit gehen. Für die Idunen war Heike Peter unterwegs und erzählt von ihren Eindrücken:

 

"Es waren nach dem Start gefühlt frische Temperaturen und noch ein Durcheinander im Rhythmus. Die Strecke ist mit 18 km lang und abwechslungsreich, gespickt mit Kehren und 90-Grad-Kurven. Somit heißt es einige Lastwechsel treten zu müssen. Der Vorteil, man hat seine Verfolger immer mal im Blick und kann den Abstand etwas einschätzen. An meiner Kurventechnik gilt es noch zu feilen, da lass ich noch Zeit auf der Strecke. Ich freu mich über den zweiten Platz. Die Siegerin, Sonja Bettge, hatte fast 3 Minuten Vorsprung, war leider zur Siegerehrung nicht "mehr?" da, schade. Schöne Veranstaltung, gute Orga."

Wir sagen: Glückwunsch, Heike! Da geht doch bestimmt noch was ;o)

Der Verein wird durch die nachfolgenden Firmen unterstützt. Wenn auch sie den Verein unterstützen wollen, wenden sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Vereins.

syner 01
   vernetzt