Doppelsieg für Iduna bei den Chemnitzer Radsporttagen/Vereinstraining
Während es am Samstag beim 45-km-Kriterium "Rund um die Markthalle" noch nicht so richtig rund lief und Max und Pepe mit ihren Plätzen 6 und 8 nicht zufrieden waren, holten sie am nächsten Tag beim 48. "Rund um Großwaltersdorf", ein Rundstreckenrennen über 105 km, zum großen Schlag aus. In einem gemeinsamen Rennen mit den Elite Amateuren konnten sie sich unter den besten Fahreren behaupten und belegten in der Amateurwertung die Plätze 1 (Pepe) und 2 (Max).
Mit einem dicken Punktepolster sind Pepe und Max mit dem heutigen Tage in die Elite Amateur-Klasse aufgestiegen. Herzlichen Glückwunsch dazu!
Aber auch im Jedermannteam PureWhiteUnique, u. a. vertreten durch Ilja, Franz, Jost und Marco, lief es beim zweiten Start des German Cycling Cups in Leipzig besser. Jost und Franz belegten im 100-km-Rennen die Plätze 16 und 17 bei den Männern. Marco wurde 17. bei den Senioren 2 und Ilja belegte im 60-km-Rennen bei den Senioren 2 den 25. Rang.
Auch der Trainer ging an den Start und wählte nach mehreren Jahren Rennabstinenz gleich den topografsch recht anspruchsvollen "Altmühltaler Straßenpreis" über 75 km - ... und überlebte. Am Ende belegte er bei den Senioren 3 den 14. Platz.
Vom 22. Mai bis 26. Mai 2019 nehmen Max und Pepe für ihre Team an der UCI 2.2. Rundfahrt "Baltyk-Karkonosze-Tour" teil.
Am 25. Mai 2019  findet das "65. Lichterfelder Rundstreckenrennen" an bekannter Stelle statt. Jost wird hier über 85 km im Amateurrennen starten.
Wer ihn gerne anfeuern möchte: Die Startzeit ist 16.45 Uhr.
Wegen einer Fortbildung unserer beiden Trainer, findet am Dienstag, dem 21. Mai 2019 kein Vereinstraining statt.
Der nächste Trainingstermin ist Donnerstag, der 23. Mai 2019, um 18.30 Uhr.

Der Verein wird durch die nachfolgenden Firmen unterstützt. Wenn auch sie den Verein unterstützen wollen, wenden sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Vereins.

syner 01
   vernetzt