Podium Pruetzke

Prützke: Ein kleiner Ort in Brandenburg, Kennern der Szene wohlbekannt wegen der dort seit zwei Jahren ausgetragenen Paarcross-Serie, war gestern Austragungsort des dritten Laufs der Shop4Cross-Rennenserie.

Anne startete für uns beim Rennen der Hobby-Frauen im neuen Iduna-Trikot - und was soll man sagen, unglaublicherweise war sie damit wieder echt schnell unterwegs! Trotz des Starts aus der dritten Reihe stürzte sie sich entschlossen in den sehr technischen Parcours, meisterte Schräghänge, kurze knackige Rampen, den berüchtigten "Kreisel des Todes" (der nur aus der Vogelperspektive irgendwie niedlich aussieht) und war auch durch diverse Sandpassagen nicht aufzuhalten!

Anne in Action
So wenig aufzuhalten sogar, dass am Ende der 2. Platz rauskam! Besonders toll: Auch für die Hobby-Damen gab es Preisgelder (nicht nur für die Herren der Schöpfung) - das finden wir großartig!

Überhaupt war das mal wieder ein liebevoll und professionell organisiertes Event - großen Dank an die Radkämpfer aus Lehnin (Radkampf Brandenburg).

Alles in allem: Ein toller Jahresabschluss, der auch gleich Vorfreude auf das letzte Rennen der Serie am 4. Januar geweckt hat - denn nach dem Rennen ist vor der Renn-Bratwurst ist vor dem nächsten Rennen!

 Anne in Action2

Fotos und Text: Velonistas Women's Cycling Team Berlin

Der Verein wird durch die nachfolgenden Firmen unterstützt. Wenn auch sie den Verein unterstützen wollen, wenden sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Vereins.

syner 01
   vernetzt