13 Rund um das Driving Center

Durchwachsener Saisonauftakt in der Seniorenklasse - Erfolg im Rennen der Amateure

Am Samstag und Sonntag hieß es zum 13. Mal „Rund um das Driving Center Gross Dölln".

 

Am Start in der Seniorenklasse waren unsere beiden neuen Mitglieder Marco Köhler und Ilja Baudusch, die nach einer Radsport-Pause von mehr als 20 Jahren seit letztem Jahr wieder auf dem Rad sitzen und in 2018 bei einigen Jedermannrennen wieder Blut geleckt haben.

Während Marco am Samstag bereits ab der zweiten Runde voll mit reinhielt und dann schließlich auch den Sprung in die Spitzengruppe schaffte, hatte Ilja noch so seine Schwierigkeiten mit dem Tempo und dem Wind.

Leider konnte Marco nach einigen Runden in der spitze die Tempoverschärfung in der letzten Runde nicht mehr mitgehen und viel zurück ins Hauptfeld. Am Ende reichte es dann noch für den 24. Platz für Marco und den 48. für Ilja.

Am Sonntag ging es noch einen Zacken schärfer zur Sache. Das Rennen wurde vollständig von bekannten Teams dominiert und das Tempo hoch gehalten. Am Ende reichte es für Marco zu Platz 20 und Ilja für Platz 44.

 

Fotos zum Rennen der Senioren sind hier zu sehen.

 

Im Rennen der Amateure (neu ab Saison 2019) konnten sich Maximilian Meyer und Pepe Voss, beide für das Team schnelleStelle Ur-Kostritzer, behaupten. Max fuhr am ersten Renntag den Sieg ein, Pepe kam als 3. ins Ziel. Am Sonntag, dem zweiten Renntag, belegte Max den zweiten Platz vor Pepe, der erneut als 3. die Ziellinie überquerte.

 

Weiter geht es für einige schon morgen, am Mittwoch, dem 27. März, mit dem Trainingsrennen auf dem Maifeld. Max und Pepe starten am kommenden Wochenende beim 28. Rund in Ascheffel und unsere beiden Senioren stehen bei der 15. Spreewald-Masters Etappenfahrt 2019 in Cottbus und Umgebung vom 12. bis 14. April am Start.

Haut rein, Jungs, wir drücken euch die Daumen!

Der Verein wird durch die nachfolgenden Firmen unterstützt. Wenn auch sie den Verein unterstützen wollen, wenden sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Vereins.

syner 01
   vernetzt